* AVO - Schwarzes Brett *

Dieses einfach gehaltene "Schwarze Brett" ermöglicht es Ihnen kurze Mitteilungen zu lesen
und hier selbst einzutragen. Ihrer Nachricht wird automatisch ein Zeitstempel vorangestellt.
Bei Gelegenheit werden alte Nachrichten gelöscht. Am Seitenende stehen weitere Tips und Hinweise.

Sunday, 05.07.2020 / 19:11
Hallo Mario,
Gelungener Versuch. Vllt. manchmal ein bisschen ruckelig, aber das wird.
Cool, dass Du einfach in Stellarium im Hintergrund laufen hast.
csc
Thursday, 02.07.2020 / 13:27
Hallo zusammen,

hier meine ersten Schritte auf YouTube; Thema ist der Sternenhimmel Juli 2020.
Ich stehe hier noch am Anfang von diesem Format und es ist noch ausbaufähig.

https://www.youtube.com/watch?v=RHWRAoHH3as

(kann man gerne liken und abonnieren) :) :) :)

Gruß, Mario
Friday, 26.06.2020 / 16:33
OK, Küchenchef hat geputzt.
Bin allerdings grad am Pilze schneiden.
Dann ist die ganze Sauerei wieder da ;-)
Bis heute abend,
csc
Friday, 26.06.2020 / 07:25
Etwas irritierend das Ganze
Das Zoom-Meeting ist heute abend!
Habe das vom letzten Mal kopiert. Vielleicht kann der Küchenschefff etwas aufräumen. Die Links gehen beim Kopieren auch mal verloren.
csa
Wednesday, 24.06.2020 / 16:23
Gleiche Zugangsdaten wie letzten Monat:

Alis Ehret lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: AVO-Vereinsabend
Uhrzeit: 29.Mai.2020 19:30 MESZ

Zoom-Meeting beitreten
https://us04web.zoom.us/j/74303601601?pwd=b2RkdnJoaHNMeG5Jam5wYis0OWlMUT09
Mit diesem Link ist kein Passwort erforderlich. Zugang auch vor dem Moderator möglich. Die Zeit ist auf 40 Minuten begrenzt, jedoch lässt sich die Sitzung danach einfach neu starten.

Meeting-ID: 743 0360 1601
Passwort: (wie auf der AVO-Mitgliederseite)
Tuesday, 23.06.2020 / 23:08
Hallo Alis,
Ja, Freitag abend online klingt gut.
Zoom? Berufst Du das wieder ein?
Habe den Mond auch gesehen, und geknipst.
Ist halt schon sehr schön so sichelig.
csc
Tuesday, 23.06.2020 / 21:45
Ich habe mal meine Kontakte nach Dubai spielen lassen.
Entgegen meiner urspünglichen Annnahme gab es dort nur eine partielle Sonnenfinsternis. Immerhin 90 % bedeckt. Für die Ringförmige hätte meine Nichte schon nach Oman reisen müssen. Ja und mehr als ein Handyfoto gab es leider nicht.

Heute abend gab es den Mond zu 7% beleuchtet. Da brauchte ich zuerst den Feldstecher zum Suchen, danach ging es ohne.
Freitag Online-Party? Stellarium?
csa
Tuesday, 09.06.2020 / 22:05
Hallo Zusammen,

Danke für die Nachträgliche Angebote, wenn ich näheres weiss oder mein Kollege sich für das eine oder andere Teleskop entschieden hat,werde ich noch einmal auf Euch zukommen. Vielleicht klappt was.

Gruss
Christian P.
Tuesday, 09.06.2020 / 13:33
Hallo Christian,
im letzten Jahr hat ja ein Sternfreund aus Schiltach seinen Maksutov an Alis verkauft, der Herr hatte noch einen schönen 100 mm Bresser-Refraktor im Besitz, der wohl noch nicht verkauft ist. Der Refraktor ist ein Zweilinser, also ein Achromat. Die zugehörige Montierung ist allerdings möglicherweise nicht mehr brauchbar, aber gibts ja auch Alternativen.
Falls Interesse besteht, kannst du gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Viele Grüße
Wettermann
Sunday, 07.06.2020 / 09:06
Hallo Allerseits,

Danke für Eure Infos und Angebot bezüglich meiner Anfrage,ich werde die Offenen Fragen mit meinem Kollege klären.

Einen schönen Sonntag und bleibt Gesund.

LG
Christian P.
Saturday, 06.06.2020 / 17:59
Hallo Christian P.
wären hier die Fragen, wie ernsthaft dein Kollege einsteigen will und was er höchstens ausgeben will.
Ich halte ein 8" Dobson für ein gutes Einsteigergerät und hätte da wenig Sorgen wegen Kollimation (dafür hat er zur Not ja dich)
Geht natürlich auch kleiner.
Ich entsinne mich noch an eine Einsteiger-Empfehlung von Martin Birkmaier: Ein Fujinon 25x150 - wenn das Geld keine Rolle spielt.
Christian F.:
hat der AVO nicht schon "Erbschaften" ausgeschlagen, weil er nicht mehr wusste wohin? Hat sich Herr Plagge mal gemeldet?
Bei dem Bresser dürfte die "Montierung" zum Aussteigen sein...
Wahrscheinlich stehen genug gebrachte Instrumente herum, man müsste nur wissen wo.
csa
Saturday, 06.06.2020 / 17:44
Hallo AVOler,
Ich habe heut mal bei der Hüttenverwaltung Bollenbach nachgefragt,
im Ansinnen, den AVO Sommerfest-Termin Mitte Juli evtl. auf das traditionelle Monatsende zu verschieben.
Leider habe ich dabei erfahren, daß alle Buchungen abgesagt sind.
Bis Ende Juli. Nummer sicher. Verständlich.
Damit hat uns der Shutdown nun auch bei der letzten noch offen gehaltenen
Möglichkeit voll erwischt.
liebe Grüsse von Corona, die heute abend über uns prangt,
(hinter den Wolken, P.S.: Danke von der Erde)
und ein unerwartet insteressantes Sternbild ist
(Spoiler => nächster Sternfreund),
sowie von mir, Christian F.
Thursday, 04.06.2020 / 18:19
Ich hab so was.
Ich habe es schon ein paar Mal verliehen, selber setze ich es nicht mal
in der Kinderakademie ein...
Ist allerdings eher ein Aussteigerteleskop (zum Abgewöhnen).
Für Mond und Planeten täts reichen, aber ich empfehle es nicht.
Ich bin zu beschreiben zu faul, daher suche einfach bei ebay nach
"Bresser Arcturus".
csc
Thursday, 04.06.2020 / 09:27
Hallo Zusammen,

Ein Kollege von mir sucht ein Gebrauchtes Einsteiger Teleskop, ich finde am Beste wäre ein Refraktor auf eine Azimutale Montierung. Dobson wäre sicherlich auch gut, wäre nicht die Kollimation...


Danke für jede Info dazu.

Gruss.
Christian P.
Friday, 29.05.2020 / 16:39
Herzliche Grüße an Euch alle im Guck- und Hör-Modus. Leider habe ich weder Guck ( Kamera) noch Hör (Micro) am PC und muss mich erst mal richtig aufrüsten...
Euer HNZ
Friday, 29.05.2020 / 14:09
Der Alis macht des scho recht ... Danke!
Habe Mi Abend die ISS über meinen Kopf hinweg rauschen sehen (Langenhard).
Ansonsten: Venus: sehr sehenswert, Merkur: naja, Mond mit Erdlicht.
An deep Sky natürlich nicht zu denken. Aber immerhin hat Otto mal
wieder Luft geschnappt.
csc
Thursday, 28.05.2020 / 23:00
Das hört sich doch gut an. Danke Alis, für die Erstellung des Links!

Bis dann
Rico
Thursday, 28.05.2020 / 22:30
Vielleicht stoße ich gegen später zu dem Zoom Meeting hinzu.

Grüße Levin
Thursday, 28.05.2020 / 22:25
Bei Zoom braucht nur der Moderator einen Account. Geht auch mit Google oder Facebook-Konto. Habe mal auf Verdacht ein Treffen geplant, falls dies sonst niemand macht.
>>>
Alis Ehret lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: AVO-Vereinsabend
Uhrzeit: 29.Mai.2020 19:30 MESZ

Zoom-Meeting beitreten
https://us04web.zoom.us/j/74303601601?pwd=b2RkdnJoaHNMeG5Jam5wYis0OWlMUT09
Mit diesem Link ist kein Passwort erforderlich. Zugang auch vor dem Moderator möglich. Die Zeit ist auf 40 Minuten begrenzt, jedoch lässt sich die Sitzung danach einfach neu starten.

Meeting-ID: 743 0360 1601
Passwort: (wie auf der AVO-Mitgliederseite)

Alis
Thursday, 28.05.2020 / 21:42
Ich habe zoom letztes Mal auch als die bessere Plattform empfunden. So weit ich weiß, müssen die Teilnehmer nur das Programm herunterladen, benötigen jedoch keinen eigenen Account. Weiß gar nicht, ob das bei Skype auch funktioniert?

Rico
Thursday, 28.05.2020 / 21:40
Ich halte Zoom für besser
csa
Thursday, 28.05.2020 / 21:29
Also, ich würde vorschlagen: Online-Vereinsabend, Freitag, 29.05.2020. Beginn 19:30 Uhr.
Freie Gesprächsthemen.
Welche Plattform sollen wir nutzen?

Rico
Wednesday, 27.05.2020 / 22:44
Sie hätten halt auf dem Lahrer Flugplatz starten sollen....
Freitag bin ich voraussichtlich dabei.
Morgen abend fliegt die ISS vor dem Mond vorbei. Über Udos Garten...
Mein Balkon wird nur gestreift. Gehe evtl. in die Weinberge bei Diersburg.

csa
Wednesday, 27.05.2020 / 22:28
Update: Start wurde verschoben auf Samstag, 30.05.2020. Schuld ist das Wetter. Gute Nacht.

Rico
Wednesday, 27.05.2020 / 21:45
An alle Space-X-Freunde: In der Facebook-Gruppe "Astronomie in der Ortenau" geht es gerade um den Start der bemannten Falcon 9 zur ISS heute Abend. Vom Planetarium Stuttgart heißt es: "Um ca. 22:57 könnte die startende Falcon 9 am südlichen Himmel zu sehen sein. In Hannover knapp über dem Horizont. In Stuttgart schon fast senkrecht über dem Kopf".

Hier gehts zum Live-Stream: https://www.nasa.gov/content/live-launch-america-nasas-spacex-demo-2-mission-to-the-international-space-station

Rico
Wednesday, 27.05.2020 / 10:36
Freitagabend bin ich dabei!

Rico
Tuesday, 26.05.2020 / 19:02
Wer ist eigentlich Freitag abend online?
fragt die Küche
Saturday, 23.05.2020 / 11:05
>Wo hast Du denn den Kommentar stehen?
Na darunter!
Mir ist auch aufgefallen, dass der Typ am Sucher herumgefummelt hat. Dass er die Barlow in der Hand hatte, so genau habe ich da nicht hingeschaut. Und dass man einen Objektivdeckel auch abnehmen sollte... In einem anderen Video stupst einer das "professionelle" Instrument immer wieder an. Damit man auch sieht, wie wackelig es ist ;-)

Hatte auch schon einen Kommentar zu deinem Kommentar geschrieben, aber ein falscher Mausklick und weg war er. Also von neuem.:
Ich musste mal tief im Archiv graben und auch anderweitig googeln. Am 21. Mai 2004 hatte ich schon ein mal eine Venusbedeckung am Taghimmel beobachtet. Ähnlich wie die kommende, nur auf der anderen Seite. Der Mond nur 4% beleuchtet. Ich hatte Venus im Dobson, den Mond aber nicht gesehen! War höchst beeindruckend, wie er sich vor die Venus schob. Vielleicht habe ich den Mond auch deshalb nicht gesehen, weil ich die Venus im Okular hatte und die dunkle Seite voran war. Bei Austritt hat es geregnet.
Und für das kommende Ereignis braucht es erst mal klaren Himmel und Urlaub.

Die ISS am Donnerstag habe ich mit Kamera und Stativ im Rasen hinterm Haus verfolgt. Dabei waren Bild und ich etwas unterbelichtet. Ich wollte die Aufhellung von Nordwesten her abschwächen. So ist auf meinem ersten Bild neben Pollux nur ein feiner Hauch erkennbar. Das zweite war dann Richtung Norden etwas besser, aber je nach Monitor auch fast nichts zu sehen. Auf dem Originalbild sind immerhin Sterne bis 6m zu sehen.
Im Lumix-Forum tauchte dann kurz nach meinem ein fast gleiches Bild auf
https://www.lumix-forum.de/viewtopic.php?f=26&t=40646&p=675047#p674990
(bei meinem Bild rechtsklick und Grafik anzeigen, dann sieht man mehr. Exif-Daten sind dabei)
- und das hat mich zum "denken" angeregt:
Die ISS flog von West nach Ost, knapp über dem Polatstern vorbei. Das andere Bild entstand im Raum Heilbronn, somit etwa 90 km nördlicher. Und die Spur der ISS war dort etwa 6 Grad höher. Also Pi mal Daumen 90/tan6°=~570km.
Laut heavens-abobe war die Enternung bei mir 498 km zum höchsten Punkt, in Bad Rappenau 464km. Stimmt natürlich alles nicht genau. aber so eine grobe Richtung ist es denke ich doch.
Ansonsten: endlich Regen!!!
csa
Thursday, 21.05.2020 / 09:22
Hallo Alis,

Die ISS lockt mich nicht hinter dem Ofen (äh: Ofen?) hervor.
Und statt Pollux hats mir ja eher Castor angetan...
War gestern auch mal draussen auf dem Hausberg, mit dem kleinen TAL.
Ich finde es sehr interessant daß Du den selben Eindruck von Venus
(die momentan wirklich wunderschön ist) hast wie ich:
Nämlich, daß die Sichel trotz dem doch noch recht deutlichen Sonnenabstand
so schmal erscheint.

Gefährlich am 19.06., dass Mond und Venus rechts von der Sonne stehen.
Ich denke, wenn man den Mond hat, wird man auch die Dame sehen.

>...hineingeraten...
Ich geb zu, da mal was bestellt zu haben.
und ich hab die Werbung noch nicht im span Filter, daher...
>...wer schaut so was an...
Na ich z.B. Mit das schärfste ist der Versuch die Barlow
in der Sucherhalterung zu befestigen, und dann was zu sehen...
Sowas ist die Existenzberechtigung für den Müll.
Wo hast Du denn den Kommentar stehen?
Unendliche Weiten...

fröhliche Grüsse, csc
Wednesday, 20.05.2020 / 21:50
Hallo Chris,
wie bist du denn in "die" Comedy hineingeraten?
Und aus der Comedy wurde Narretei. Ich habe mich bemüßigt gefühlt, einen Kommentar dazu zu schreiben. Müsste nur kopiert werden und zu allen ähnlichen Videos gepostet werden. Habe nur mal in eines reingeschaut. Schrecklich...
Wer schaut so was an?
War am Sonntag abend nochmals draußen mit Mak und Stativ bei Oberschopfheim.
Sehr schöner Sonnenuntergang, leider kein grüner Blitz. Der Horizont war genauso trübe wie tags zuvor. Die Bilder sind wohl etwas besser, aber viel mehr sieht man auch nicht. Überrascht war ich, dass die Venus schon so dünn ist. Das macht der Sensor meiner Kamera anscheinend nicht mit. Oder ich bekomme das einfach nicht hin. Seis drum. Ich spekuliere, ob die Venusbedeckung am 19. Juni überhaupt zu beobachten sein wird. Was sagen die Spezialisten?
Und für die Lahrer Profis: mogen abend bedeckt die ISS Pollux
https://www.calsky.com/?Transitline=&showhome=&obs=2340273288519711&tdt=2458991.34796993&sat=25544&interval=0.00011574&step=0.00000231&mainbody=114
cas
Wednesday, 20.05.2020 / 14:16
lalü,
Statt Comedy tuts auch sowas. Es sind wirklich Perlen darunter.
https://youtu.be/AXubpsfwFyg
csc
Monday, 18.05.2020 / 22:14
Hallo Alis, danke für deine nachgereichten Infos.
Gruß Wolfgang
Sunday, 17.05.2020 / 17:19
Hallo Wolfgang,
ich nehme an, du fragst nach den Bildinformationen.
Tatsächlich habe ich mich da fotografisch nicht mit Ruhm bekleckert. Stativ daheim vergessen, falsches Objektiv....
Mal sehen ob der Horizont heute abend etwas klarer wird.
Also mit zwei Feldstechern und Fotokram wollte ich zuerst zu "Ewalds Bänkle" (https://goo.gl/maps/W1Qk6HYXyBGkStDt8), ein schöne Platz in der Mitte von den drei Hohberggemeinden. Die Sicht auf den Horizont war aber dort nicht gegeben, also hinter den Hochwasserbehälter.
https://goo.gl/maps/R6PEWvQCo44pjQr29
Da war der Blick frei auf den Sonnenuntergang

Sonne Azimut 300°, 20:59 MESZ
Das Merkurbild war genau eine Stunde später. Merkur Az. 303°, Höhe 3°.
Venus Höhe bei 12°33 (lt. Redshift)
Habe tatsächlich mein 30mm Makroobjektiv genommen, da es mit 2,8 lichtstärker ist als das Standardzoom. Auf dem Bild habe ich Merkur nicht gesehen. (am PC war er dann aber schon zu sehen) Also mit der Kamera die Brennweite verdoppelt und hochkant. Auf einem Säckchen. ISO 400, 1/5 sek
Dabei hätte ich dann zwei andere Objektive gehabt mit der Brennweite.
csa
Sunday, 17.05.2020 / 09:07
Hallo Alis, wo sind denn die Daten geblieben?
Gruß
Wolfgang
Saturday, 16.05.2020 / 23:00
verkaufe ein "t"...
nach sehr langer Zeit habe ich mal wieder Merkur gesehen. Derzeit die letzte Gelegenheit in diesem Jahr am Abendhimmel. Der Horizont war leider etwas trübe und so war der flinke Planet mir dem blosen Auge nur schwach zu sehen. Aber immerhin. So wie auf dem 30KB-Bild etwa.

csa
Tuesday, 12.05.2020 / 18:48
Das allernächste schwarze Loch ist meine Vespertasche!
Außen und innen schwarz und wenn ich mein schwarzes Handy darin suche, muss ich es anruften und manches verschwindet auch mal...
csa
Monday, 11.05.2020 / 18:20
Das letzte posting war wohl von Heinz.
Seine Signatur ist wohl im Loch verschwunden ;-)
csc
Monday, 11.05.2020 / 10:51
ESO-Instrument entdeckt erdnächstes Schwarzes Loch:
https://www.eso.org/public/germany/news/eso2007/?lang
Monday, 04.05.2020 / 16:21
Hallo,
ich hätte die letzten 30 Jahre " Hans-Ulrich Keller"
"Das Kosmos Himmeljahr" - wie neu -kostenlos an Interessierte abzugeben. Müssten aber in OG-
Fessenbach abgeholt werden. Wilfried Nöding, Tel. 0781-9489876
mfG
W.Nöding
Sunday, 03.05.2020 / 22:58
Hallo Zusammen,

Danke, ich habe das objekte Objekt eher aus Pratischre Gründe ausgesucht, von meinem Balkon kann ich am besten die Objekte aufnehmen wo im Osten sind, und das war der Fall von M64.
ich habe 20 Lights jeweils 180s aufgenommen,mit Luminanz Filter und dann Darks, Bias und Flats, die Bilder sind stark Verrauscht. Sicherlich es fehlen noch die RGB Aufnahmen.

Gruss, Christian.
Sunday, 03.05.2020 / 20:16
Merci,
C., für das Katzenauge. Toll. Wenns mal wieder klaren Himmel hat,
muss auch Otto mal einen Blick drauf werfen. Der war schon recht
lange in Quarantäne.
csc
Sunday, 03.05.2020 / 19:15
Hallo Christian P.,
Gratulation zum Bild!
Da hast Du Dir mit M64 aber einen wirklich schweren Brocken ausgesucht. Was waren denn Deine Aufnahme-Parameter?

CS
Stefan
Sunday, 03.05.2020 / 18:30
OK, der Link von Deinem Bild zum Mond ist tatsächlich vorhanden:
https://www.sueddeutsche.de/leben/meldung-so-schoen-war-der-pfannkuchen-mond-1.3249346

Ciao
Stefan
Sunday, 03.05.2020 / 16:28
Hi Alis,
Nein, der Mond stammt nicht aus einem Erdloch.
Auch ist er nicht aus Käse.
Norden ist aber oben ;-)
csc
Sunday, 03.05.2020 / 10:43
Hallo Zusammen,

Hier ein Link zu M64 wo ich vom Balkon aufgenommen habe, ich habe versucht so gut wie möglich die Helligkeitsstufen von der Galaxie heraus zu arbeiten, was nicht einfach ist.

https://shared-assets.adobe.com/link/3002cc09-3ab5-464b-41ee-f167be0b670a

LG.
Christian P.
Sunday, 03.05.2020 / 09:07
http://www.haus-der-astronomie.de/faszi-astro-online
csa
Saturday, 02.05.2020 / 17:52
Hallo Chris,
hast du ein Loch gegraben? Der Mond stand ja fast im Norden, 27 Grad unter dem Horizont...
csa
Saturday, 02.05.2020 / 17:50
...als Einstimmung auf die virtuelle AVO-Vorstandssitzung.
Vegan, anti-Allergen, Lactose-und Gluten-frei, mit 0.0 kJ.
Mahlzeit
Stefan
Saturday, 02.05.2020 / 09:20
Einer geht noch.
Aktueller Mond, aufgenommen vor etwa 30 Minuten:
csc
Thursday, 30.04.2020 / 19:19
Der Staub dürfte v.a. von Fichten stammen.
Da sieht man manchmal ganze Schwaden über die Wipfel ziehen.
Den Indianer sehe ich auch ;-)
csc
Thursday, 30.04.2020 / 19:03
Oh, bei deinem Bild habe ich nicht an Blütenstaub gedacht. Ist mir unabhänig davon in den Sinn gekommen. Auf dem Flachdach einer Baustelle ist es mir besonders aufgefallen. Und ich habe mich gefragt, inwieweit das Seeing davon beeinflusst ist.
csa
Thursday, 30.04.2020 / 12:44
Lieber Alis,
Das mit der Sombrero ist einfach Anfängerunkenntnis...
Aber die Vermutung mit dem Blütenstaub zeigt, wer sich viel draussen aufhält.
Geknipst habe ich nämlich die Regentonne nach dem ersten Guss, der allen Staub
vom Dach heruntergespült hat.
csc
Wednesday, 29.04.2020 / 18:59
Hallo Chris,

kann es sein, dass dein neuer Badezimmerboden aus Marmor ist?
Andererseits sehe ich links unten einen Indianer im Kanu.
Oder ist deine Frau gerade künstlerisch tätig?
Der ganze Staub in der Luft in letzter Zeit, alles Blütenstaub oder auch etwas Sahara?
Und dass ihr meine exzellent fotografierte Sombrero-Galaxie nicht erkannt habt...
csa
Wednesday, 29.04.2020 / 18:45
Hallo Alis (und auch Stefan sei gegrüsst),

a) Die Abkürzungen sind allesamt englischer Standard.
Gx=Galaxie
Oc=Open Cluster
Gc=Globular Cluster
Pn=Planetary Nebula
...
b) Ich habe Deinen Jupiter mal herausgezoomt, hehe:

csc
Tuesday, 28.04.2020 / 22:06
...apropos Monde:
hier habe ich auch zwei (25. und 27. April):

und


In größer mit mehr Details hier:
https://astrob.in/m5r96b/0/ und https://astrob.in/1cqpn1/0/

Wäre doch gelacht, wenn wir die Tafel nicht bald wieder voll bekommen würden und wir nicht mit der Aktivität auf FB mithalten könnten...
Viele Grüße an den Küchenchef!

Stefan
Tuesday, 28.04.2020 / 21:43
>>>ich tippe auf gc oder gx, nicht aber auf oc
Hallo Chris, sind die Abkürzungen englisch oder russisch?
Das zu erratende Objekt entfernt sich angeblich mit 1000km/sek von uns.
Meine Kamera hat ja eine Langzeitrauschunterdrückung. Die hatte ich aber vorher ausschaltet, als ich die Linken Stars fotografiert habe. Die Kamera braucht sonst zu lange.

Apropos Jupiter und Saturn. Sonntagmorgen bin ich zur Abwechslung mal um halb fünf raus um die Planeten zubegrüßen. Hier das, was ich zustande gebracht habe. Saturn war erst am überbelichtet, aber nur so zeigten sich die Monde.



links oben eingefügt die anderen Bilder.

Jupiter habe ich denn auch am Taghimmel gesehen, eine Stunde nach Durchgang. Aber ganz, ganz flau. Da geben 8 Zoll doch etwas mehr her. Und die Durchsicht war auch nicht so toll. Saturn keinen Hauch zu sehen.

csa

csa
Tuesday, 28.04.2020 / 16:54
Hallo Murat,
Das waren wohl Starlink Satelliten:
https://www.heavens-above.com/passdetails.aspx?lat=48.4098&lng=8.0096&loc=Gengenbach&alt=0&tz=CET&satid=45361&mjd=58966.8641515021
https://www.heavens-above.com/StarlinkLaunchPasses.aspx?lat=48.4098&lng=8.0096&loc=Gengenbach&alt=0&tz=CET
https://de.wikipedia.org/wiki/Starlink
Gruss, Christian
Monday, 27.04.2020 / 23:47
hallo .ich heiße murat.ich wohne aus gengenbach 27.04.2020 .22.45 uhr habe ich 5 stern gesehen.strasburg richtung stuttgart.disen war beweglich ich weis nicht flugseug oder stern
Monday, 27.04.2020 / 23:14
ich tippe auf gc oder gx, nicht aber auf oc.
ich meine, einzelsterne zusehen, daher eher gc.
aber oval???
csc
Monday, 27.04.2020 / 20:59
Hallo Alis,
aber das ist doch eindeutig: Jupiter! ....oder doch Saturn? ;-)

CS
Stefan
Monday, 27.04.2020 / 19:41
>>>P.S.: Alis, die bunten Dinger sind entweder Midi-Chlorianer oder heiße Bildpunkte (hot pixel) der Kamera ;-)

Hallo Stefan, da magst du recht haben. Gemeint war aber der kleine Fleck in der Mitte.
Gruß Alis
Monday, 27.04.2020 / 02:29
Hallo zusammen,
Venus strahlt Ende April in ihrem sogenannten "größten Glanz". Am 25 April, an dem das Bild aufgenommen wurde, gesellte sich noch der 2 Tage alte Mond dazu.
Das Bild ist eine Collage. Die Venus und der junge Mond wurden am gleichen Abend mit dem Teleskop aufgenommen. Das Mond-Bild ist dazu noch ein 8-Panel-Mosaik.
Venus und Mond wurden danach in das Vordergrund-Bild eingefügt.
Für Details siehe https://astrob.in/psb0eu/0/

https://forum.astronomie.de/media/venus-kurz-vor-dem-groessten-glanz.41487/full

Viele Grüße
Stefan

P.S.: Alis, die bunten Dinger sind entweder Midi-Chlorianer oder heiße Bildpunkte (hot pixel) der Kamera ;-)
Sunday, 26.04.2020 / 18:18
Und für die Rätselfreunde noch was buntes. Was könnte das sein?

So, jetzt ist es aber genug
csa
Sunday, 26.04.2020 / 17:58
Und könnte die Facebook-Fraktion nicht mal gelegentlich auch was mit den "alten" Facebook-Verächtern teilen? Die bekommen sonst bestenfalls zufällig mit, was gerade geht oder gemacht wurde. Z. B. Video von Star-Link-Satelliten.
Meine Balkonsternwarte ist bequem und hat logistische Vorteile, aber astronomisch eher unbrauchbar. Heute früh morgens den Sonnenschirm geholt gegen eine Straßenlampe. Ein bisschen mit dem Foto rumprobiert, aber nichts sehenswertes herausgekommen. Hier rauschen die Starlink durch das verrauschte Bild. (gestern 22 Uhr, ein Mag schwächer als Freitag, aber noch deutlich)

csa
Sunday, 26.04.2020 / 08:20
Moin,
a)
(Ich lass das Brett jetzt doch in Ruhe, da es nicht gebraucht wurde...)
Hat nicht Stefan geistesgegenwärtig einenscreenshot vom AVO Treffen
gemacht? Bitte mir zumailen. Ich wills einbäppen, wenn wir wieder an den
Schrank mit dem Hüttenbuch kommen. Aber wahrscheinlich gibts in 4 Wochen
ohnehin die nächste virtuelle Gelegenheit.
b)
Wo waren denn die ganzen anderen Mitglieder die digital unterwegs sind?
Können die nur Facebook?
csc
Saturday, 25.04.2020 / 18:07
Immer noch kein Regen - schrecklich.
Jetzt muss ich das ganze Astro-Gerümpel wieder auf den Balkon schleppen.
Wenigstens brauche ich heute Abend auf keinen Berg fahren, Auto ist nicht verfügbar.
Habe heute mittag probiert, Venus mit blosem Auge zu sehen. Negativ. Wobei noch unklar ist, ob fehlende Sehschärfe oder Durchsicht. Vermutlich beides.
Aber im Teleobjektiv ging es. Gibt aber kein APOD.

17:01; Höhe 67°; Azimut 209° Durchgang war 16:11
Brennweite 150mm + 2x Telekonverter + 2x Kameratelekonverter + 2x Digitalzoom
Bildausschnitt 100 %, unbearbeitet
csa
Thursday, 23.04.2020 / 20:45
mist, alis war 1 min. schleller :-))) csc
Thursday, 23.04.2020 / 20:45
Hallo zusammen,
Wie angekündigt habe ich mal sauber gemacht, sodass uns das Brett
exklusiv für die morgige virtuelle Versammlung zur Verfügung steht.
Alis wird hier seinen guten Namen ankündigen, und jeden Video- oder
sonstigen Verbindungswunsch wohlwollend abnicken. So der Plan.
Alis will ab 19:45 online sein.
Von ihm kam auch der Vorschlag, ich könne meine Sternletour (die eigentlich
für März geplant war) doch als virtuellen Vortrag halten.
Ich bin bereit dazu, wir werden das abstimmen.
Bis morgen, Christian
Thursday, 23.04.2020 / 20:44
Zweiter Online AVO-Vereinsabend steht an

Nun denn:
probieren wir es mal mit Skype (auch wenn ich Zoom vorgezogen hätte)
Ich gehe mal davon aus, dass die Teilnehmer schon mal Skype benutzt haben und gegebenenfalls auch ihre Zugangsdaten noch wissen.
(Meet Now habe ich noch nie probiert und will es jetzt auch gerade nicht)
Mit dem folgenden Link sollte es eigentlich klappen
https://join.skype.com/gXWYcCGFboeJ
Ansonsten bin ich in Skype und im Telefonbuch mit meinem Namen auch zu finden.
Ich werde voraussichtlich ab 19:30 auf Draht sein. (ja, Freitag, 24.4.2020)

Gruß Alis

Neueintrag (Vergessen Sie nicht, Ihren Namen anzugeben!)

Sie können Bilder von Ihrem
Rechner verwenden...
Als Bild einbetten
Als Link einbetten
Passwort:

Warum sehe ich meinen neuen Eintrag in das Brett nicht sofort?
  • Ihr Browser ist wahrscheinlich so eingestellt daß er Seiten nicht neu lädt von denen er annimmt, Ihr Inhalt habe sich nicht verändert.
  • Verändern Sie diese Einstellungen, oder erzwingen Sie über "Aktualisieren" bzw. "Neu Laden" Ihres Browsers das erneute Laden der Seite.

    Wie kann ich Bilder oder Links in den Text einfügen?
    Für Bilder oder Links gibt es drei verschiedene Schlüsselbezeichner die Sie in Eingabebox für Texte verwenden können:
    [BILD=Bildangabe], [LINK=Linkangabe], [BILDLINK=Bildangabe]

  • BILD: Das Bild wird Ihnen zu Aufnahme in die AVO Bildergalerie vorgeschlagen, und ist im Schwarzen Brett als Bild in Originalgröße zu sehen
  • BILDLINK: Das Bild wird Ihnen zu Aufnahme in die AVO Bildergalerie vorgeschlagen, und ist im Schwarzen Brett nur als Verknüpfung (Link) zu sehen
  • LINK: Die Linkangabe ist im Schwarzen Brett als Verknüpfung (Link) zu sehen

    Für Bilder gilt generell:

  • Ihr Bild muss irgendeiner Webseite hinterlegt sein.
  • Ihr Bild lässt sich hierfür auch auf die AVO Webseite von Ihrem Rechner aus hochladen.

    Bei Bildern die bereits irgendwo im Netz liegen, müssen Sie folgendes tun:

  • Merken Sie sich die vollständige Adresse des Bildes. (Also z.B.: http://blabla.../meinBild.jpg)
  • Tippen Sie folgende Angabe innerhalb des Textes: [BILD=http://blabla.../meinBild.jpg] (Oder das gleiche mit BILDLINK).
  • Achten Sie auf die eckigen Klammern, und verwenden Sie keine Gänsefüßchen
  • Erlaubte Bildformate sind: GIF, JPG/JPEG, PNG

    Bei Bildern die bislang nur auf Ihren privaten Rechner liegen, müssen Sie folgendes tun:

  • Geben Sie in der Textbox ihre Nachricht bis zu der Stelle ein, an der Sie Ihr Bild einfügen wollen
  • Geben Sie nun auf der rechten Seite an, ob Sie Ihr Bild als Bild oder als Verknüpfung einbetten wollen
  • Geben Sie auf der rechten Seite Ihr Zugangspasswort an. Es ist vom Webmaster zu erfragen.
  • Klicken Sie auf den Knopf "zum Upload"
  • Nachdem der Upload durchgeführt ist, sehen Sie daß die Bildadresse hinter dem eingefügten Schlüssel aktualisiert wurde.
  • Stellen Sie Ihren Text normal fertig, und fügen Sie evtl. weitere Bilde jeweils ans Ende des Textes an.

    Warum erscheint mein Bild mit Rollbalken?

  • Dies erzwingt der Küchenmeister, um Sichtbarkeit für alle Browser zu garantieren
  • Ihr Bild wird mit Rollbalken versehen, wenn es eine Größen von 640 mal 480 Bildpunkten überschreitet

    Kann ich auch anderes in den Text einfügen?

  • Nein, im Moment nicht