* AVO - Schwarzes Brett *

Dieses einfach gehaltene "Schwarze Brett" ermöglicht es Ihnen kurze Mitteilungen zu lesen
und hier selbst einzutragen. Ihrer Nachricht wird automatisch ein Zeitstempel vorangestellt.
Bei Gelegenheit werden alte Nachrichten gelöscht. Am Seitenende stehen weitere Tips und Hinweise.

Saturday, 21.01.2023 / 20:46
Gestern Abend klarte es überraschend kurz auf, das war eine Gelegenheit nach dem Kometen C/2023 E3 ZTF Ausschau zu halten. Negativ war leider, dass er sich da gerade tief im Norden aufhielt. Mit dem Fernglas 15x80 war er mehr zu erahnen als tatsächlich zu sehen. Leute, die sich am Sternhimmel nur unzureichend auskennen, dürften da derzeit nur geringe Chancen haben ihn zu finden. Ich habe dann noch schnell meine Kamera aufgebaut und ein paar Aufnahmen gemacht, da ist er als kleines nebliges Fleckchen sichtbar, die Brennweite war ja auch nur 105 mm. Ich hoffe, dass Ende Januar bis Anfang Februar mal wieder klarer Himmel einen Blick möglich macht und auch fotografisch was machbar ist.
Gruß vom Wettermann
Saturday, 21.01.2023 / 11:39
Danke für den Hinweis csc! Trotz Wolken und Nebel konnte ich heute Morgen ein Foto machen können. https://twitter.com/JosefGarcia33

Viele Grüße
Josef
Wednesday, 18.01.2023 / 15:40
Danke,
für den Tipp. Und noch einer von mir:
Die Sonne zeigt - wenn sie denn zu sehen ist - den größten Sonnenfleck der mir je unter gekommen ist.
csc
Tuesday, 17.01.2023 / 13:44
Sternfreund Alis lässt die Astronmie gerade etwas schleifen.
Wolken sind da nicht förderlich und wenn mal einen Lücke, dann ist es nasskalt.
Bin ein Warmduscher geworden. Daneben bringe ich mich auch etwas im BUND ein.
Dort betrachte ichimmerhin das Thema Beleuchtung als mein Ressort und bin darin unterwegs.
Für die Ausleihe des Sonnenteleskops muss ich wahrscheinlich Verlängerung beantragen. Waren noch nicht viele Sonnenstunden bisher und mehr Deklination wäre auch ganz gut.
Und niemand hält es hier für erforderlich, mich aufzuscheuchen, wenn ein Komet im Anflug ist. Tatsächlich bin in nicht regelmäßig auf einschlägigen Seiten unterwegs (ich schaue öfter in das Brett!) und so berichtet wenigstens das Offenburger Tageblatt darüber.
https://www.bo.de/suche?searchstring=komet&f%5B0%5D=field_publizierungsstart%3A2023
Und hier noch der Link zu Heavens Above
https://heavens-above.com/comet.aspx?cid=C%2F2022%20E3&
csa
Wednesday, 04.01.2023 / 06:48
Hallo alle zusammen,

ein gutes neues Jahr wünsche ich allen!

Heute Morgen konnte ich im neuen Jahr den ersten Meteor über Oberweier/Friesenheim aufzeichnen.

https://www.youtube.com/watch?v=NgId-7abpf4

Viele Grüße
Josef Garcia
Saturday, 31.12.2022 / 12:29
Hallo zusammen,
ich wünsche euch einen guten Rutsch in das neue Jahr und viele sternklare Nächte.
Was es im Januar zu sehen gibt, könnt ihr euch in meinem Video ansehen.

Viele Grüße, Mario

https://youtu.be/6Fjp7tOUQaE
Wednesday, 21.12.2022 / 17:05
Hallo AVOler und Freunde,

Das Bäumchen vom letzten Jahr ist immer noch geschmückt - erstaunlich!



Der Vorstand wünscht ein braves Christkind, geruhsame Tage und einen guten Rutsch.
Und, selbstredend, endlich mal ein paar klare Nächte.

Im Januar gibts ein Onlinetreffen, Restprogramm kommt noch.
f.d.VS, csc
Friday, 09.12.2022 / 08:14
genial!
die milchstrasse bei Vollmond und der Mars als Bedeckungsveränderlicher
(leergefuttert). csc
Thursday, 08.12.2022 / 20:23
Da hatte ich wohl mehr Glück!
Marsbedeckung mit Milchstraße
https://forum.astronomie.de/media/da5d7df0-a4f7-4489-ae9b-8383b1d62dae-jpeg.52767/full

CS
Stefan
Thursday, 08.12.2022 / 15:22
Um Mitternacht standen bei mir Vollmond und Mars schön und hoch am Himmel in einer großen Wolkenlücke.
Was mich aber nicht inspiriert hat, die Optik aufzubauen. Hoffe, dass noch eine klare (nicht zu kalte) Nacht kommt ohne Mond.
Um 4 Uhr bewölkt -> Wecker abgestellt und wieder schlafen gelegt. Habe offensichtlich nichts mehr verpasst.
csa
Thursday, 08.12.2022 / 06:36
Guten Morgen, es ist wie schon so oft, unser shit-Mitteleuropa-Wetter im Dezember verhindert den Blick auf die Marsbedeckung. Um halb sechs aufgestanden, der Mond ist noch zu sehen, wenn auch drumherum einige durchscheinende Wolken sind. Auf die Sternwarte und alles vorbereitet. Der Mond immer mehr in die Wolken, die auch dichter werden - kurz vor sechs - nichts mehr mit dem Mond - Beobachtung abgebrochen, Schiebedach zugefahren. Jetzt mal bis sieben Uhr warten und schauen ob sich beim Austritt noch was tut, Chancen sind aber wohl gering. Mond geht ja auch immer weiter zum Horizont wo sich die Wolken eh verdichten.
Gruß vom Wettermann
Thursday, 08.12.2022 / 06:19
Korrektur: Wolken bedeckten Mond bedeckt Mars :-(
Wednesday, 07.12.2022 / 19:23
Beobachtungstipp für Frühaufsteher:
Morgen früh bedeckt der Mond den Mars (gegen 6 Uhr)
csc
Wednesday, 07.12.2022 / 12:18
Danke Josef,
Schöner Tipp.
csc
Wednesday, 07.12.2022 / 12:00
Hallo alle zusammen,

TV-Tipp: Das James-Webb-Teleskop Ein neues Zeitalter der Entdeckungen. Sa. 17.12.2022 um 21:45 Uhr auf ARTE.

https://www.arte.tv/de/videos/109775-000-A/das-james-webb-teleskop/

Viele Grüße
Josef Garcia
Tuesday, 06.12.2022 / 16:32
nö, alis,
mehr hab ich auch nicht gefunden.
Ich finde es schon archaisch dass solche Sache via mail kommuniziert werden,
und - wenn schon wichtig - keine website dahinter steht.
csc
Sunday, 04.12.2022 / 21:50
Wieder ein schönes Video von Mario.
Ich fürchte aber, die Glanzlichter sind Kälte, Nebel und Regen.
Uranusbedeckung ist schon abgehakt. Mars am Donnerstag? Mal sehen.
Ja und Stellarium findet Orus nicht bei Simbad (21900 oder 1999VQ10 auch nicht). Oder bringe ich es einfach nicht gebacken?
Konnte auch noch nicht herausfinden, wie hell dieser Orus denn ist. Absolute Helligkeit 10,0? Was soll ich damit anfangen? Aber wahrscheinlich bin ich schon überfordert, den Stern zu finden, den er bedecken soll.
Auf der Seite des Herrn Guhl habe ich über die Bedeckung auch noch nichts finden können.
https://iota-es.de/
Man erteile mir Nachhilfe
csa
Thursday, 01.12.2022 / 22:58
Hallo zusammen,
ich habe das Video zum Sternenhimmel im Dezember auf YouTube hochgeladen.

Der Dezember ist ein phantastischer Monat mit vielen Highlights! Wir haben am 21.12. die längste Nacht und den kürzesten Tag des Jahres bei der Wintersonnenwende; der astronomische Winteranfang. Die Planeten Merkur, Venus, Saturn, Jupiter und Mars sind zu sehen. Mars erreicht seine Oppositionsstellung und bietet die beste Beobachtbarkeit. Gleich zwei Planetenbedeckungen durch den Mond sind zu sehen. Uranus und Mars verschwinden hinter der Mondscheibe. Der Meteorstrom der Geminiden erreicht am 14.12. seinen Höhepunkt. Der Komet C/2022 E3 ZTF kann von erfahrenen Beobachtern gesehen werden. Im Westen steht noch das Herbstviereck, währen das Wintersechseck im Osten zu sehen ist. Die Wintersternbilder gehen immer früher auf. Ein toller Monat zum Sternebeobachten!
Gruß, Mario
https://youtu.be/3GVbhqo7CZw
Thursday, 01.12.2022 / 19:37
Hallo zusammen,
Eben errreicht mich ein VDS Aufruf den ich hier wiedergebe
"
am Morgen des 16. Dezember bedeckt der Troyaner ORUS einen Stern. Ihre
Sternwarte ist m.E. in der Bedeckungszone, eine Karte anbei.
Beobachtungen sind sehr erwünscht. Wir sind gern bereit Rat und Technik
zu geben wenn jemand diese Beobachtung durchführen kann.
"
Kontakt: "Konrad Guhl" <president@iota-es.de>
http://av-ortenau.de/board/boardBilder/011220221935orus.JPG
mehr weiss ich auch nicht.
csc
Sunday, 27.11.2022 / 11:29
Hallo,
vielen Dank für den tollen Vortag von Dr. Vollmer am letzten Freitag. Wer mehr wissen will über: "Exoplaneten-Atmosphären-Beobachtungen" sollte sich diesen Artikel vom Max-Planck-Institut für Astronomie ansehen:
https://www.mpia.de/aktuelles/wissenschaft/2022-17-wasp39b-update
LG
Heinz
Monday, 07.11.2022 / 10:06
Hallo alle zusammen,

neben der optischen Astronomie beschäftige ich mich mit dem Thema Passivs-Radar und Beobachtung von Meteoriten. Hier eine kleine Auswahl https://youtu.be/s6XXHF_Skkg
Alle empfangen in Friesenheim/Oberweier.

Viele Grüße
Josef
Monday, 07.11.2022 / 08:10
Hallo Stefan,

vielen dank für dein Feedback. Ja, ich habe tatsächlich schon an eine Allsky-Cam gedacht, mal schauen. Ich bin Mitglied bei https://www.sky360.org/ da gibt es viele Tipps und Tricks rund um Skycams.
Wenn das Budget es erlaubt, werde ich mir was größeres Anschaffen.
Bei AVO bin ich seit Ende Oktober Mitglied und werde sicher mal der Linde in Biberach vorbeischauen.

Viele Grüße
Josef
Saturday, 05.11.2022 / 08:20
Hallo Josef,
Da hast Du ja ein sehr schönes Spielzeug ( im positiven Sinne!). Die „Dobsonschubser“ würden Dich zwar als Ketzer bezeichnen, aber dafür findet Dein Teleskop vollautomatisch alles ;-)
Deine Reolink scheint für eine Überwachungscam auch sehr empfindlich zu sein! Hast Du schon mal an eine Allsky- Cam gedacht? Wir hatten neulich einen sehr guten Vortrag diesbzgl. während unseres öffentlichen Vereinstreffens. Apropos, schaue doch einfach mal bei uns vorbei ;-)

Christian, vielen Dank für den Vortrag. Werde ich mal mittels EAA nach“kochen“. Du hast mich so angefixt, dass ich beim Black Friday wahrscheinlich ein größeres Fernglas anschaffe…..falls es billiger werden wird.

Clear Skies
Stefan
Friday, 04.11.2022 / 09:05
Hallo Gemeinde,
Ich habe dem Wunsch von Anwesenden entsprochen und den Oktobervortrag
online gestellt:
http://av-ortenau.de/archiv/Fernglasobjekte_AVO_Gekuerzt.pdf
Auch im Archiv verlinkt.
csc
Monday, 31.10.2022 / 05:51
Hallo alle zusammen,

heute Nacht zwei Meteoriten über Friesenheim/Oberweier aufgenommen.

https://youtu.be/50NpORkC1c4 (01:00:47)
https://youtu.be/V4OkKaKI9hM (02:45:51)

Viele Grüße
Josef Garcia
Wednesday, 26.10.2022 / 10:11
...die Tagesschau hat am Tag DANACH berichtet.
Hätte man doch locker rechtzeitig im Wetterbericht untergebracht.
Diese Schnarcher.
Schön, Alis :-)
csc
Tuesday, 25.10.2022 / 20:13

Um 10:25 noch etwas unsicher, aber dann wolkenlos in Hohberg
Erster Versuch mit dem Coronado seit langem, dann meinen Mak dazugeschnallt.
Mein Winkelsucher passt gut auf das Sonnenteleskop.
Danke nochmal an Rico an das spontane Vorbeibringen.
Hatte immerhin 7 Beobachter im Hof.

Und ein rotes Bildchen:

Eventuell am Freitag ein paar mehr und größer als 32kb (wenn auch nicht viel schärfer)
csa
Tuesday, 25.10.2022 / 13:54
Hallo alle zusammen,
mein Name ist Josef Garcia (64) und habe heute meine erste Partielle Sonnenfinsternis beobachtet.
Standort: Friesenheim Oberweier
Teleskop: Unistellar eVscope eQuinox
Sonnenfilter: EMC SF100
https://youtu.be/4lriGqSMExw
Viele Grüße
Josef
Tuesday, 25.10.2022 / 13:05
Jetzt aber!
Ab 12 h geguckt mit TAL 1.
Knackscharfe Teilnehmer, Mondberge, Fackeln, Flecken, Granulation, alles da!
Zufrieden, csc
Tuesday, 25.10.2022 / 10:21
In Oberwolfach noch leider alles dicht. Die Sonne zeigt sich noch nicht.
Grüße Levin
Monday, 24.10.2022 / 21:07
ahem,
habe mir erlaubt den Kishon etwas einzudampfen,
aber mir versagt, ihn bunt anzumalen :-)
csc
Monday, 24.10.2022 / 21:05
Die Sofi nicht vergessen.
Maximum bei uns etwa 12:10
csc
Tuesday, 27.09.2022 / 12:13
Hiermit sei noch mal auf den Vereinsabend am Freitag verwiesen. Und dass Bilder und Anekdoten herzlich willkommen sind. Alle Infos auf der Terminseite.

Dann bis Freitag!
Rico
Friday, 23.09.2022 / 16:57

csa
Friday, 23.09.2022 / 12:10
ja, sieht wieder so aus wie wenns Sa nix wird.
Warum regenets eigentlich nur am Wochenende?
csc
Wednesday, 21.09.2022 / 22:58
Hallo zusammen,
diejenigen unter Euch, welche nicht die Chance hatten, beim diesjährigen AVO-Ausflug nach Gengenbach dabei zu sein und dort die Ausstellung "Sternstunden" im Museum Haus Löwenburg zu besuchen, haben kommenden Sonntag um 13:00 Uhr die Chance dies sogar in Kombination mit einer kleinen Führung durch die Ausstellung mit dem Künstler Bernd Pröschold zu tun. Da er über das Wochenende vor Ort ist, besteht außerdem die Möglichkeit, am Samstag 20:00 Uhr in der Stadthalle in Gengenbach, seine neuen Live-Präsentation https://www.sternstunden.net/vortrag.html zu besuchen.

Dies nur zur Info. Anmeldung/Karten bitte selbst organisieren.

Clear Skies
Stefan (der so pessimistisch ist, dass er glaubt, dass am Samstag wetterbedingt keine öffentliche Beobachtung stattfinden wird und man somit eine Beobachtungsalternative hätte ;-) )
Wednesday, 21.09.2022 / 10:34
Hallo Gemeinde,
HTTPS ist jetzt möglich
Der/Die ein/e oder andere ist sicher schon über die folgenden Anzeigen im Browser gestolpert wenn er mit unserer Webseite arbeitet:
* in der Adresszeile wird "nicht sicher" oder ähnliches angezeigt
* vor der aufgerufenen Seite erscheint eine vorgeschaltete in der
das Fortfahren nicht empfohlen wird, da 'nicht sicher'.
Ich habe jetzt mit der Umstellung auch die Möglichkeit des verschlüsselten
Surfens aktiviert. Damit sollten die Probleme auf aktuellen Browsern verschwinden. Ich kann das nun für alle erzwingen, aber alte Browser die das
neue Sicherheitsprotokoll nicht kennen, funktionieren dann nicht mehr.
Deshalb: vor die AVO Internetadresse das präfix https stellen, also z.B. https://av-ortenau.de.
lg, die Küche
Monday, 19.09.2022 / 08:18
Oha!
Das ist das erste Mal dass jemand sich ein anderes outfit wünscht.
Auch wenn das wahrscheinlich sehr viel Arbeit macht, und nicht klar ist,
wann wer diese machen soll, sei hiermit zu Verbesserungsvorschlägen
aufgefordert.
Feature der aktuellen handgetippten Implementierung:
Auf fast allen - auch alten - Browsern ist das alles lauffähig.
Das sollte man nicht so ohne weiteres aufgeben.
csc
Sunday, 18.09.2022 / 11:52
Hallo, wenn man schon einen neuen Herd (Server) in die Küche stellt, wäre neues Geschirr (Webdesign) auch schön gewesen.
Gruß vom Wettermann
Sunday, 18.09.2022 / 10:17
Hallo zusammen,
Sieht so aus, als hätte der Umzug auf den neuen Web Server funktioniert.
Das alte Brett findet sich wie immer im Archiv.
Ich bin mir noch bei ein paar Umzugsdetail unschlüssig,
aber Mitte der Woche sollte alles erledigt sein.
Man kann hier jetzt wieder tippen - ohne Garantie.
Ferner will ich noch einmal auf das geänderte AVO Programm hinweisen.
die Küche

Neueintrag (Vergessen Sie nicht, Ihren Namen anzugeben!)

Sie können Bilder von Ihrem
Rechner verwenden...
Als Bild einbetten
Als Link einbetten
Passwort:

Warum sehe ich meinen neuen Eintrag in das Brett nicht sofort?
  • Ihr Browser ist wahrscheinlich so eingestellt daß er Seiten nicht neu lädt von denen er annimmt, Ihr Inhalt habe sich nicht verändert.
  • Verändern Sie diese Einstellungen, oder erzwingen Sie über "Aktualisieren" bzw. "Neu Laden" Ihres Browsers das erneute Laden der Seite.

    Wie kann ich Bilder oder Links in den Text einfügen?
    Für Bilder oder Links gibt es drei verschiedene Schlüsselbezeichner die Sie in Eingabebox für Texte verwenden können:
    [BILD=Bildangabe], [LINK=Linkangabe], [BILDLINK=Bildangabe]

  • BILD: Das Bild wird Ihnen zu Aufnahme in die AVO Bildergalerie vorgeschlagen, und ist im Schwarzen Brett als Bild in Originalgröße zu sehen
  • BILDLINK: Das Bild wird Ihnen zu Aufnahme in die AVO Bildergalerie vorgeschlagen, und ist im Schwarzen Brett nur als Verknüpfung (Link) zu sehen
  • LINK: Die Linkangabe ist im Schwarzen Brett als Verknüpfung (Link) zu sehen

    Für Bilder gilt generell:

  • Ihr Bild muss irgendeiner Webseite hinterlegt sein.
  • Ihr Bild lässt sich hierfür auch auf die AVO Webseite von Ihrem Rechner aus hochladen.

    Bei Bildern die bereits irgendwo im Netz liegen, müssen Sie folgendes tun:

  • Merken Sie sich die vollständige Adresse des Bildes. (Also z.B.: http://blabla.../meinBild.jpg)
  • Tippen Sie folgende Angabe innerhalb des Textes: [BILD=http://blabla.../meinBild.jpg] (Oder das gleiche mit BILDLINK).
  • Achten Sie auf die eckigen Klammern, und verwenden Sie keine Gänsefüßchen
  • Erlaubte Bildformate sind: GIF, JPG/JPEG, PNG

    Bei Bildern die bislang nur auf Ihren privaten Rechner liegen, müssen Sie folgendes tun:

  • Geben Sie in der Textbox ihre Nachricht bis zu der Stelle ein, an der Sie Ihr Bild einfügen wollen
  • Geben Sie nun auf der rechten Seite an, ob Sie Ihr Bild als Bild oder als Verknüpfung einbetten wollen
  • Geben Sie auf der rechten Seite Ihr Zugangspasswort an. Es ist vom Webmaster zu erfragen.
  • Klicken Sie auf den Knopf "zum Upload"
  • Nachdem der Upload durchgeführt ist, sehen Sie daß die Bildadresse hinter dem eingefügten Schlüssel aktualisiert wurde.
  • Stellen Sie Ihren Text normal fertig, und fügen Sie evtl. weitere Bilde jeweils ans Ende des Textes an.

    Warum erscheint mein Bild mit Rollbalken?

  • Dies erzwingt der Küchenmeister, um Sichtbarkeit für alle Browser zu garantieren
  • Ihr Bild wird mit Rollbalken versehen, wenn es eine Größen von 640 mal 480 Bildpunkten überschreitet

    Kann ich auch anderes in den Text einfügen?

  • Nein, im Moment nicht