* AVO - Schwarzes Brett *

Dieses einfach gehaltene "Schwarze Brett" ermöglicht es Ihnen kurze Mitteilungen zu lesen
und hier selbst einzutragen. Ihrer Nachricht wird automatisch ein Zeitstempel vorangestellt.
Bei Gelegenheit werden alte Nachrichten gelöscht. Am Seitenende stehen weitere Tips und Hinweise.

Monday, 29.11.2021 / 21:46
Hallo zusammen,
Das Video zum Sternenhimmel im Dezember 2021 habe ich auf YouTube hochgeladen.

Highlight im Dezember ist der "Weihnachtskomet" C/2021 A1 Leonard. Mit etwas Glück wird er mit bloßem Auge zu sehen sein. Venus, Saturn und Jupiter bieten Anfang des Monats noch eine Abendsichtbarkeit. Am 21.12.2021 haben wir die Wintersonnenwende mit dem kürzesten Tag und der längsten Nacht des Jahres. Die Wintersternbilder gehen abends immer früher auf.
Viel Spaß beim Anschauen!
Gruß, Mario

https://youtu.be/mXgpXlANy_g
Friday, 26.11.2021 / 19:43
Update:
Gelbes Impfbuch wird NOCH akzeptiert (mis 30.11.)
csc
Friday, 26.11.2021 / 13:17
Hallo zusammen,

nach kurzer Rücksprache mit Gastahus Linde bitte folgendes beachten:

2G in Innenräumen (Nur Geimpfte oder Genesene)
Schüler bis 17 Jahre sind ausgenommen und dürfen kommen.
Impfnachweis muss in digital lesbarer Form (App oder ausgedruckter QR-Code)vorliegen.
Gelbes Impfbuch wird NICHT aktzeptiert.
Personalausweis wird benötigt.

Bis heute Abend,
Mario
Thursday, 25.11.2021 / 20:44
werde nur online dabei sein, da zuvor auch ein anderer Online-Vortrag.
Hoffe, es passt zeitlich
csa
Wednesday, 24.11.2021 / 19:27
Hallo Zusammen,

In der Linde wird noch 2G verlangt.

Gruss, Christian P.
Tuesday, 23.11.2021 / 20:23
Wie kommt man am Freitag in die Linde? 2G oder 2G+?

- Reinhard
Tuesday, 23.11.2021 / 18:39
Hallo AVO,

Hier der versprochene Link für diejenigen die am Freitag per Zoom teilnehmen wollen:
https://us02web.zoom.us/j/81033600613?pwd=d3NmcUJjSUY0UUd5amx6RStoUG9hZz09

Meeting-ID: 810 3360 0613
Kenncode: 554209

einen klaren Himmel (aktuell:passt), sowie
eine große Bandbreite (mal sehen)
wünscht

csc
Sunday, 21.11.2021 / 20:07
Hallo Frühhaufsteher,...
denn nur ihr werdet evtl. Komet C/2021 (Leonard) zu sehen bekommen,
der am 03.12. um 5:00 fast durch M3 hindurchfliegt, mit etwa 6 mag.
Dies ist auch das einzige Wochenende mit 'heller' Sichtung.
Dann gehts am Südhimmel weiter, mit dem Versprechen zum Fernglasobjekt
zu werden. Hoffen wir auf gutes Wetter.
Siehe auch https://apod.nasa.gov/apod/ap211121.html
csc
Saturday, 20.11.2021 / 17:22
Lieber HNZ,
Danke der Nachfrage.
Wir werden beides tun, und es auch so in der Presse ankündigen.
Alles ist in trockenen Tüchern. Der Vorstand hat einen Test gemacht,
den die Linde mit Bravour bestanden hat. Es wird so sein:
Das Treffen findet für diejenigen die dürfen und wollen im Gastraum der Linde statt, wo Lindes Beamer beamt.
Für die anderen wird sowohl der Gastraum als auch der Referent in das Netz
übertragen. Das haben wir so noch nie gemacht, aber es ist einen Versuch wert.
Ob auch der Vortrag selbst via "Bildschirm teilen" 'geshared' wird,
stellt sich noch heraus, das hängt v.a. von der Bandbreite ab.
Es ist damit zu rechnen dass nicht allzu viele Interessierten in Präsenz sind;
bekanntlich ist dies aktuell riskant.
Die Zoom Verknüpfung ist dieselbe wie das Letzte Mal, wird aber nochmals rechtzeitig sowohl hier als auch in den Terminen hinterlegt.
die Küche
Friday, 19.11.2021 / 16:04
Frage an den Vorstand: Werden die schwarzen Löcher in echt in der Linde gewogen oder vielleicht online? Bitte uns allen und der Linde eine Nachricht.
HNZ
Monday, 01.11.2021 / 16:33
Der Sternenhimmel im November 2021

In diesem Video zeige ich, was es am Sternenhimmel im November 2021 zu sehen gibt.

Venus, Saturn und Jupiter sind Planteten am Abendhimmel. Die Herbststernbilder dominieren den Abendhimmel.

Die Ansage mache ich diesmal direkt bei 50° nördlicher Breite und 10° östlicher Länge. Diese Koordinaten werden in meinen Monatsvideos und in vielen Jahrbüchern als Bezugspunkt verwendet. Im Video ist dieser Standort zu sehen und eine Landscape für Stellarium habe ich auch für diesen Ort erstellt.

https://youtu.be/BYoqip50veU

Viel Spaß beim Anschauen!
Mario
Tuesday, 26.10.2021 / 20:54
Oje,
ich bin mit meinem letzten post in ein Fettnäpfchen getreten.
Bertram S. hatte wirklich recht mit seinem Hinweis.
Dumm nur, dass ich, als ich die Termine prüfte, todsicher war,
den online Hinweis schon lange dort getippt zu haben.
O nein, weit gefehlt. In Wahrheit hat diesen Eintrag Rico kurz zuvor
als Reaktion auf Bertrams Einwand im Brett gemacht.
Das haben wir gearde beim Vorstandstreffen herausgefunden ;-)
Ich nehme alle Ungeduld zurück, Asche auf mein Haupt, so sorry...
csc
Sunday, 24.10.2021 / 11:50
Hier noch einmal der Zoom Link
https://us02web.zoom.us/j/81033600613?pwd=d3NmcUJjSUY0UUd5amx6RStoUG9hZz09

csc
Sunday, 24.10.2021 / 11:46
Hallo Betram Schmidt

Der Vortrag ist bereits seit 2 Wochen als Online Termin auf unserer
Seite angekündigt, zusammen mit dem Zugang/login.
Ist das dort nicht deutlich genug? Ich verstehe die Anregung nicht wirklich.
Auch im 'Sternfreund' ist der Vortrag als Online angekündigt.
Mehr kann man eigentlich nicht tun.

csc
Friday, 22.10.2021 / 22:19
Hallo Bertram,

Der Vortrag über Planetenphotographie findet statt nur halt online.
Ein schönes WE allerseits.

Viele Grüsse.
Christian P.
Friday, 22.10.2021 / 17:25
Urlaub Linde:
Habe gerade gesehen, dass die Linde vom 25.10. bis 31.10.2021 Urlaub macht. Somit fällt wohl der Vortrag zur Planetenphotographie am 29.10. aus??

Es wäre wahrscheinlich gut, wenn dies bei den Terminen erscheinen würde.
csc

Bertram Schmidt
Thursday, 21.10.2021 / 15:13
Man merkt grad, dass mal wieder Vollmond ist...
csc
Saturday, 09.10.2021 / 23:07
Hallo zusammen.
Danke an alle die mir Hilfe angeboten haben.
In Verbindung mit der Heq5, habe ich andere Material/Objekte dass ein Familie mich anvertraut hat. Es ist gemischt mit Foto-, Mikro-, Video- aber auch Astro- Geräte. Vielleicht findet jemand sein Interesse in einer alte Montierung, eine Spiegel oder was anderes. Wenn es der Fall ist, können Sie mir ein E-Mail schicken at neimad67@gmail.com
Grüsse
Damien

Liste :
https://drive.google.com/file/d/1XYU9QCxRNAmsVulLaphaZSJ1mcEhHtH4/view?usp=drivesdk
Saturday, 02.10.2021 / 09:37
Hallo Damian,

Ich habe eine HEQ5, aber kein Goto.
Allenfalls die Einnordung via Polsucher würde ich noch hinbekommen.
Aber nach Offenburg würde ich deshalb sicher nicht fahren.
Du müsstest schon nach Lahr kommen.
Aber wie gesagt: mit Goto habe ich gar nichts amn Hut.
Ich finde mich lieber so zurecht.

csc
Friday, 01.10.2021 / 21:28
Hallo zusammen,

Der Sternenhimmel im Oktober 2021 auf YouTube.

Merkur bietet eine kurze Morgensichtbarkeit. Venus, Saturn und Jupiter sind Planteten am Abendhimmel. Die Herbststernbilder dominieren den Abendhimmel. Am 08.10 kann man die Draconiden-Sternschnuppen sehen. Am 16.10.2021 ist der Herbst-Astronomietag. Am Monatsende werden die Uhren von der Sommerzeit zurückgestellt.
Viel Spaß beim Anschauen!
Gruß, Mario :)

https://youtu.be/hicofBxHeeA
Thursday, 30.09.2021 / 23:25
Hallo Damien,
habe dir eine Mail geschickt.
Vielleicht möchtest du dich hier etwas näher vorstellen. Zum Beispiel dein astronomische Erfahrung.
Gruß Alis
Thursday, 30.09.2021 / 15:39
Hallo zusammen.
Als Einsteiger in der Astronomie Welt, ich schicke mal ein Hilferuf wegen Benutzung und genau Aufstellung ein Heq5pro GOTO.
Zwar kann ich alles aufbauen aber Polarstern Ausrichtung usw bleiben für mich noch schwierig und macht das Gerät und Goto Funktion nutzlos.
So wenn jemand Lust hätte am ein Wochenende in Offenburg zu kommen und helfen, wäre richtig Klasse!
Nehmen sie gern Kontakt mit mir
Grüsse
Damien
neimad67@gmail.com
Thursday, 30.09.2021 / 14:06
Muss mich derzeit mit einem 8x42 Billigspektiv begnügen. Zumindest eine der beiden Fleckengruppen konnte ich sichtbar machen. Sehr mühsam ohne Stativ und geeigneten Projektionsschirm. Der Mond steht zu hoch. Da verrenke ich mich. Mal morgen früh aus dem Flurfenster nach Osten probieren.
Soweit aus der Oststadtsternwarte.
csa
Sunday, 26.09.2021 / 20:23
Hallo lieber Alis,
auch von mir gute Wünsche für eine rasche und nachhaltige Genesung.

Gruß vom Wettermann
Saturday, 25.09.2021 / 16:33
Lieber Alis,

ich wünsche Dir gute besserung.

Liebe Grüsse.
Christian P.
Saturday, 25.09.2021 / 08:33
Lieber Alis,
Wie ich mittlerweile weiss, liegst Du krank darnieder.
Leider hat es gestern mit der Übertragung nicht geklappt.
Ich bin etwas angesäuert, was die Linde betrifft,
und sicher nicht nur ich.
Dir persönlich wünsche ich gute Besserung, wobei ich
annehme, dass Du die von Dir genannten Vorteile liebend gerne mit
dem heimischen Balkonien tauschen würdest.
csc
Friday, 24.09.2021 / 13:44
Liebe Freunde des Überirdischen,
ich bin leider mehr als defokussiert. Okulare mit Astgmatismus, Akku schwach, Schneckenwelle beschädigt, falsche Schmierung...
Aber dafür bis auf weiteres in einer tollen Sternwarte.
48°28'33.2"N 7°57'20.5"
Vierter Stock, Blick von Ost bis Südwest, viele nette Mädels, Zimmerservice.
Wer möchte da schon weg? Aber ich habe vor, morgen zumindest virtuell bei euch zu sein. So, jetzt lege ich mich wieder auf die faule Haut, auf dem Handy tippen stresst mich.
csa
Wednesday, 22.09.2021 / 19:23
Hallo Gemeinde,

Am kommenden Freitag, 24.09. findet ja wieder eine AVO Veranstaltung in der Linde statt.
In der Linde ist der Nachweis eines der 3 G notwendig.

– Geimpft; Impfausweis, die zweite Impfung muss älter als 14 Tage sein
– Genesen; Nachweis über einen positiven PCR-Test, dieser muss mind. 28 Tage / max. 6 Monate alt sein
– Getestet; Bescheinigung über Negativ-Test der nicht älter als 24 Stunden ist

Es gibt aber eine Alternative:
Wir versuchen, über das Internet den Vortrag von Stefan via Zoom
zu streamen. Der Erfolg ist nicht garantiert, aber einen Versuch ist es wert.

Eine Bitte noch: wer sich online aufschalten will, möge bitte sein/ihr
Mikrofon UND seine/ihre Kamera auslassen, damit die Übertragung nicht leidet.
In der Linde haben wir auch nur WLAN.

Hier ist der ZOOM link; eine Anleitung gibts online auf unserer Seite im Archiv.

Thema: Deep Sky Fotografie von und mit Stefan Kranz (ab 20 Uhr)

https://us02web.zoom.us/j/83152016684?pwd=UXRPQWI5QzMzV2JDRnQ3Q2xrVDBuQT09

Meeting-ID: 831 5201 6684
Kenncode: 777704^

csc
Monday, 20.09.2021 / 10:04
Hallo,
am Samstag war die Todesanzeige von Frau Gertrud Weng in der Zeitung. Frau Weng ist den Mitgliedern, die schon viele Jahre im Verein sind und auch zu unseren Vereinstreffen kamen als die "Senior"-Wirtin unserer Tagesgaststätte, der Linde in Biberach bekannt. Sie freute sich immer, wenn wir uns trafen, unterhielt sich auch immer mal gerne mit uns, vor allem mit den langjährigen Mitgliedern, zu denen eine gute Beziehung bestand und sorgte dafür, dass wir uns in der Linde immer wohl fühlen konnten.
Der gemeinsame Weg ist nun durch ihren Tod leider zu Ende, wir werden sie aber in guter Erinnerung behalten und trauern mit ihren Angehörigen.
RIP
für den AVO Franz Schmalz (alias Wettermann)
Thursday, 09.09.2021 / 23:02
Hallo,
für Jupiter und Saturn, sowie für den Mond sollten die Bedingungen am Samstagabend wohl reichen. Für Sternhaufen und Doppelsterne sehe ich auch nicht schwarz. Was in Sachen DeepSky geht, bleibt abzuwarten. Die Modelle sagen unterschiedliche Bewölkungsanteile vorher. MeteoBlue sieht beim Astronomical Seeing abnehmende mittelhoher Bewölkung im Laufe des Abends. Bei guten Wetter hoffe ich kommen zu können, allerdings ohne Equipment.
Gruß vom Wettermann
Thursday, 09.09.2021 / 19:48
Dann fürchtet euch mal schön.
Mir ist jedenfalls eine geplante Beobachtung in Erinnerung,
die wir auf den letzten Drücker absagten, um dann gegen 21 Uhr
einen wolkenlosen Himmel über uns zu haben.
Ist gar nicht so lange her.
Das ist viel, viel schlimmer als vergeblich auf Wolkenlücken zu warten.
csc
Thursday, 09.09.2021 / 19:41
Es ist zu befürchten, dass außer Alis auch das Wetter defocussiert sein wird.
meint HNZ
Thursday, 09.09.2021 / 12:21
Werde Freitag und Samstag wohl nicht kommen.
Bin gesundheitlich etwas defokussiert.
Csa
Thursday, 09.09.2021 / 12:00
Werde Freitag und Samstag wohl nicht kommen.
Bin gesundheitlich etwas defokussiert.
Csa
Sunday, 29.08.2021 / 13:29
Hallo zusammen,

Das Video zum Sternenhimmel September 2021 ist auf YouTube online.

Am 22.09.2021 haben wir die Tagnachtgleiche und somit den astronomischen Herbstbeginn. Die Venus ist am Abend über dem Horizont zu beobachten. Jupiter und Saturn bieten eine gute Abendsichtbarkeit. Das Sommerdreieck steht hoch am Himmel, gefolgt von dem Herbstviereck im Pegasus. Im Osten lässt sich die Andromedagalaxie beobachten.
Viel Spaß beim Anschauen!

Gruß, Mario

https://youtu.be/2diC13gv1xQ
Friday, 27.08.2021 / 17:14
Hallo,
dieses Spiegelteleskop, das hier abgebildet ist, hatte ich auch mal zum Testen. Der Sucher ist der reinste Horror. Es macht schon sehr viel Mühe, damit den Mond zu finden, Planeten sind fast unmöglich. Wenn man es benützen will, dann Suchervorrichtung weg und einen ordentlichen Sucher dran, oder auch ein Telrad.
Gruß vom Wettermann
Wednesday, 25.08.2021 / 18:07
War gestern mit Verwandtschaft bei Ewalds Bänkle. In den paar Tagen seit dem letzten Mal ist die Sonne tiefer gesunken, so dass sie nun durch die Baumwipfel wandert. Heute habe ich dann festgestellt, dass die Anzahl der Sonnenflecken über Nacht zugenommen hat.
csa
Tuesday, 24.08.2021 / 19:49
Habe
die Antwort auf einen Zettel geschrieben,
sie ins Schwarze Loch geworfen,
und wartete noch.
Sie ist noch nicht wiedergekommen.
csc
Tuesday, 24.08.2021 / 17:34
Ist es für den AVO eine Ehre, Schwarzes Loch zu sein? letzte Frage von
HNZ
Tuesday, 24.08.2021 / 08:15
naja:
wo nix is is nix.
d.i. so wie wenn man Schwarze Löcher von innen beschreiben wollte, meint
csc
Monday, 23.08.2021 / 20:14
Was ist eigentlich am Fr., 27.8. in der Linde? Auf der Terminseite steht da nichts, obwohl "an jedem letzten Freitag im Monat"... Fragen über Fragen
stellt HNZ
Monday, 23.08.2021 / 16:12
...aber jetzt hats erstmal der Nachbar zum testen...
csc
Friday, 20.08.2021 / 10:51
Hallo Gemeinde,
Wiedereinmal steht ein geschenktes Rohr auf meinem Hof, und will
weiterverschenkt werden.

Es handelt sich um ein kadatioptrisches Teil, mit 11 cm Spiegel,
und einer Baulänge von ca 50 cm, sowie mit einer fest in den Okuauszug
verbauten Barlow. Effektive Brennweite 1000mm.
Der Sucher ist mit Schrägeinblick, und man klappt zum Suchen ein Spielgelchen in den Strahlengang.
Der Okularauszug hat noch die alte 2cm Öffnung, Okulare sind dabei.
Spiegeljustage Fehlanzeige, und das was aussieht wie eine Meniskusplatte ist
mutmasslich nur eine Schutzscheibe. Monti ist relativ steif (Holz).
Für einen Anfänger sicher i.O.. Ich habe gedacht, bevor ich das Teil
schlachte (Vorbesitzerin dachte an Sperrmüll) frage ich euch mal.
Kaum benutzt.
csc
Wednesday, 18.08.2021 / 16:22
Danke Rico,
Hab Dein posting erst jetzt entdeckt. Vergiss meine mail.
Krass wie auf manchen Bildern die Lichtverschmutzung wie eine
helle Rauchwolke aus den Dörfern steigt.
csc
Monday, 16.08.2021 / 20:29
Hier noch ein paar Schnappschüsse von der Beobachtung auf der Geroldseck: https://www.dropbox.com/sh/eqhyujegiygt2ck/AABpFDLdm-R_G6Vs7-X0_Wvva?dl=0

Keine Sorge, die Bilder sind nicht öffentlich (Personendaten und so). Zugriff nur mit Link. Am besten bei Bedarf trotzdem gleich sichern, denn irgendwann nehme ich die Bilder wieder raus.

@csc schön, dass dein Handy wieder aufgetaucht ist. Dann ist ja noch mal alles gut gegangen.

Viele Grüße
Rico
Monday, 16.08.2021 / 08:47
und ferner...
Ist mir im Pickup - holterdipolter - das Handy aus der
Hose gerutscht. Ich habs aber am nächsten Tag wiederbekommen -
zusammen mit einigen Euros, Einnahmen die der SWV mit uns
anständigerweise geteilt hat. chapeau!
Die Nacht war wirklich toll. Die entspannteren Beobachter haben
so um die 10-15 Schnuppen sehen können. Naalso, geht doch!
csc
Saturday, 14.08.2021 / 19:58
Hallo Rico, danke für den Bericht.
Saturday, 14.08.2021 / 17:24
Hallo Wettermann,

ohje, hoffentlich war es nichts all zu Schlimmes.

Auf der Geroldseck waren um die 35 Besucher/innen. Vom AVO waren wir zu dritt (Maria, Christian F. und ich. Das Publikum war sehr angenehm und interessiert. Nach einer kurzen Einführung wurden im Vorhof der Burg mit den Dobsons Mond und Deep-Sky-Objekte beobachtet, auf der Aussichtsplattform später Saturn und Jupiter. Der Himmel war vergleichsweise echt gut, wenn man sich die letzten Nächte so anschaut. So haben wir auch ein paar Sternschnuppen gesehen, darunter mindestens zwei sehr helle Exemplare, die schon Richtung Feuerkugel gingen. War ein sehr schönes Ambiente mit der Burg und dem Sternenhimmel. Später haben es sich die meisten einfach auf dem Boden gemütlich gemacht und sich an dem Anblick erfreut.

Viele Grüße
Rico
Saturday, 14.08.2021 / 10:27
hallo,
und war die Sternführung auf Geroldseck ein Erfolg? Ich hatte mich darauf gefreut und wäre sehr gern gekommen und hatte schon soweit alles gerichtet, doch leider kam dann ein Notfall dazwischen, war halt Freitag der 13. (obwohl ich mit dem Datum ansonsten immer eher positive Erlebnisse verknüpfen konnte).
Gruß vom Wettermann
Thursday, 12.08.2021 / 18:50
++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++
Hallo Kindenerakademie:
Beobachtung findet statt, obgleich der Wetterbericht ab 21 Uhr immer mehr
Wolken vorhersagt.
https://www.meteoblue.com/de/wetter/outdoorsports/seeing/langenhard_deutschland_2881045
Aber vielleicht gibt es dann noch brauchbare Lücken.
Es soll jede/r selber entscheiden ob sich die Fahrt lohnt.
Achja: Wenn möglich pünktlich sein, 20 Uhr wegen der Bürokratie
C.F.

++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++ BEOB ++
Monday, 02.08.2021 / 07:40
Hallo Wetterman,

1)
Für Hofstetten gibt es noch keine 'Gesetze'. Ein Vorstandstreffen erfolgt hierzu zeitnah.
Nach 'Ettenheimweiler' werden wir sicherlich keine Vorsatzscheiben vor den
Okularen mehr verwenden, sondern Okulare opfern, und diese direkt abwaschen.
Sonst wird der Kontrast zu schlecht.
Ansonsten ist der zeitliche Abstand zu gross, um bereits ein Hygienekonzept
zu erstellen. Aber wir sind vom letzten Mal her ja gut aufgestellt.

2)
Ich denke wir können nur auf Abstand von den Teleskopen drängen, diese immer fleissig abwischen und menn möglich FFPs Masken tragen.
Ansonsten gilt meine persönliche Sorge eher, dass keine/r bei Beobachtung des Jupiters von der oberen Plattform kippt.
Ansonsten sehe ich den Schwarzwaldverein in der Verantwortung der ja auch zur Wanderung auf die Burg (und zurück) veranlasst.

csc
Sunday, 01.08.2021 / 22:52
Hallo,
wie sind denn jetzt die Bestimmungen bezüglich Hygieneverordnung beim Einsatz von Teleskopen? Die Frage stellt sich angesichts der Teilnahme an der Himmelsbeobachtung auf Geroldseck und auch an unserer Beobachtungsnacht in Hofstetten. Da wir jetzt schon wieder mit steigenden Inzidenzzahlen rechnen müssen, kann das wieder zusehends die Möglichkeiten einschränken. Angesichts eines lockeren Umgangs durch verschiedene Organisationen und Initiativen mit den Vorschriften sollten wir uns nicht zu sehr gängeln lassen.
Gruß vom Wettermann.
Saturday, 31.07.2021 / 21:53
Das Video zum Sternenhimmel August 2021 ist online.

Die Nächte werden langsam wieder länger. Venus ist am Abend zu beobachten. Jupiter und Saturn sind über die ganze Nacht beobachtbar und erreichen beide im August ihre Oppositionsstellung. Die Perseiden erreichen am 12.08.2021 ihren Höhepunkt. Die Milchstraße zeigt sich um das Sternbild Schütze mit vielen Objekten. Im Osten lässt sich die Andromedagalaxie beobachten.
Viel Spaß beim Anschauen!

Gruß, Mario

https://youtu.be/tJ1gZw6l1HE
Monday, 26.07.2021 / 17:29
Ein stimmungsvoller Astro-Abend! Leider mitten in der Ferienzeit. Ich bin auf Radtour. Viel Erfolg!
HNZ
Sunday, 25.07.2021 / 20:59
Hallo zusammen!

In den August reiht sich ein weiterer AVO-Termin ein. Die Ortsgruppe Lahr/Reichenbach des Schwarzwaldvereins hat uns gefragt, ob wir am Freitag, den 13. August als fachkundiges Personal bei einer Himmelsbeobachtung auf der Burg Geroldseck dabei wären. Es geht darum, einer nächtlichen Wandergruppe den Himmel zu zeigen. Das Vorhaben hört sich interessant an, weshalb der Vorstand einfach mal zugesagt hat.

Für dieses Ereignis wird extra die Beleuchtung der Burg abgeschaltet. Abends sehen wir im Südwesten die Venus und die Mondsichel. Später ist hoffentlich noch die ein oder andere Sternschnuppe des Perseidenstroms zu entdecken und natürlich zahlreiche Objekte am Sommerhimmel. Alle Mitglieder des AVO sind herzlich eingeladen, an diesem Abend dabei zu sein: Egal ob mit Teleskop, Fernglas oder auch gerne einfach nur zum Zeigen des Nachthimmels und Beantworten von Fragen.

Parkmöglichkeiten gibt es für uns am Schloßberg (Letzter Parkplatz vor der Schranke) oder unten bei der B415 am offiziellen Wanderparkplatz (am besten wir treffen uns zunächst hier zur weiteren Koordination). Es wäre auch möglich, ganz zur Burg hoch zu fahren, was aber nicht zu empfehlen ist (unwegsam, steil, wenig Platz). Wer es seinem Equipment zumuten will, kann dieses auf einen Pick-Up verladen, und hoch in den Burghof fahren lassen. Ansonsten geht der Trend geht eher zu kleinen Beobachtungsinstrumenten, die unkompliziert getragen werden können. Die Wahl des geeigneten Beobachtungsinstruments soll jedem selbst überlassen sein. Bei schlechtem Wetter fällt die Beobachtung aus.

Ich bin gespannt!

Viele Grüße
Rico
Saturday, 24.07.2021 / 09:51
..schrieb Herr X aus Y,
und verschwand
unerkannt
in der Wand ;-)
csc
Saturday, 24.07.2021 / 09:05
Papprohre hätte ich gehabt. Aber dein Teil ist doch schick!
Habe auch schon mal auf Earth bei ein paar Türmen den Azimut gemessen - um dann festzustellen,dass die Kompassabweichung in den letzten 20 Jahren um 3°zugenommen hat. Somit lässt sich dann die Richtung eichen.
Als unmittelbar praktischer Nutzen der Astronomie will ich etwas auf Zeitmessung und Orientierung eingehen. War da noch was?
Alis würde sagen: "wer sich mit Astronomie (oder Pilzen) beschäftigt, macht schon keinen schlimmeren Unfug"
Friday, 23.07.2021 / 22:44
Hallo Alis,
Mit dem Papprohr kann ich nicht dienen, aber ich habe sowas mit
einem 30 cm langen Metallrohr. Es ist vorne und hinten mit je 1
Fadenkreuz aus Draht ausgestattet, die gegeneinander um 45°
gedreht sind. Auf diese Weise kann man exakt einer Linie entlang
peilen, die durch beide Kreuzungen durchgeht.
Ich habe mit dieses Hilfsmittel vor Jahren gebastelt, und setze es
hin und wieder ein, um Horizonthöhen an neuen Standorten auszumessen,
zuletzt für jene Mofi am Lahrer Wasserwerk,
csc

Friday, 23.07.2021 / 15:19
Ich möchte gerne für ein langes, leeres Papprohr eine azimutale Montierung mit Pendelquadrant und Azimutscheibe, um bestimmte Objekte anzupeilen.
Beispielsweise die Andromedagalaxie, so es der Himmel hergibt. Ich meine, dass man die durch ein leeres Rohr eher sieht, als im Sternengetrümmel.
Die Kaufhausmontierung mit Gabel und Gewindestange ist dafür unbrauchbar. Meine Werkstatteinrichtung ist leider recht beschränkt. Stichsäge und alte Bohrmaschiene...Muss mal meine alte Schwenkarmmontierung hervorkramen.
Ein gutes Nivellierstativ hätte ich.
Ich vermute mal, dass es bei 100 Pappfernrohren ungefähr 100 verschiedene Qualitäten gibt. Und dass eine perfekte Justierung eher Glückssache ist.
Meine zwei Rohre halte ich für ungeeignet für halbwegs vernünftige Beobachtung. Reicht nicht mal für den Mond. War eher um zu zeigen, wie ein Fernrohr aufgebaut ist. Mehr später.
csZimmermann
Friday, 23.07.2021 / 08:35
Hallo, o Unersetzlicher,

Das mit dem Kleber für die Linsen hätt ich Dir verraten können.
Habe sicherlich schon 100te Faltteleskope mit Kindern gebastelt,
und alles ausprobiert. Aber nachher ist man immer schlauer.
Das 3-Linsige Kepler halte ich für das einzige von Astromedia,
welches einigermassen tauglich ist. Mit Kindern setze ich mittlerweile
aber nur noch das kleine Galilei ein welches Du nicht gebastelt hast.

Laserpointer sind überaus praktisch. Ich verstehe aber nciht warum nicht
auch ein strahlfokussierter Weisslicht Pointer existiert.
Das wäre viel weniger gefährlich. Die Lichtverschmutzung halte ich
für vertretbar, wenn sich andere dadurch nicht beeinträchtigt fühlen.

Ideen?
Ich hab auch das A-Media Spiegelteleskop rumstehen. Interesse?
Ferner habe ich so um die 10 Minitaschenlampen die ich mit Rotlicht
abdunkeln kann. Ich hatte sie mal angeschafft, sodass man in der
Nacht bei Führungen die Sternkarten erkennen kann. Interesse?

Ich will zusehen, dass ich Dich unterstützen kann, und bin gespannt wie
Du den Teleskoplosen Abend aufbereitest. Zumal am daruffolgenden Freitag
noch eine ähnliche Führung ansteht; Rico wird das hier noch posten.

csc
Thursday, 22.07.2021 / 21:34
Auch ich war nicht untätig:
habe die letzten Tage drei Teleskope gebaut! Ohne Scherz.
Allerdings eines aus Abwasserrohr und zwei aus Pappe. Will die beim Ferienprogramm zeigen und wollte das auch mal selbst probieren.
Und der gestandene Zimmermeister hat sich erst mal sehr schwer damit getan.
Mal abgesehen davon, dass es nun auch bei Sanitärrohren Lieferschwierigkeiten gibt und die beim Fachmann recht teuer wurden. Dann mit ungeeignetem Kleber angefangen, dass die Okulare aus der Halterung gefallen sind. Trotz Vorsicht ein Fingerabdruck auf dem Okular. Zu viel- zu wenig Kleber - Fäden und so weiter.
Die Pappe ausscheiden ging mit spitzem Skalpell und Lineal am besten.
Nachdem mein erstes Spektroskop in einem schwarzen Loch verschwunden ist, gab es auch da ein neues. Und noch eine Sternenuhr. So eine hatte ich mir mal selbst gebaut und die 1,20 Euronen war es mit wert um die mal zu vergleichen.
Jetzt will ich noch eine oder zwei drehbare AVO-Sternkarten basteln und dann ist mal wieder gut. An den Okularauszügen und Montierungen muss ich auch noch arbeiten. Ja, und selbst mal wieder schauen, wie ein Fernrohr funktioniert.
Habe da etwas Wasserschaden.



Das "Baumarktteleskop" zeigt den Saturnring recht gut und auch ein brauchbares Mondbild. Tiefer bin ich noch nicht vorgedrungen. Sonnenflecken habe ich keine damit gesehen, obwohl welche (wenn auch kleine) da waren. Mein an sich recht stabiles Fotostativ ist eher nicht stabil genug.
Galileo und Kepler wollte ich einfach mal vergleichen. Ersteres hat ein sehr kleines Gesichtsfeld. War bekannt, aber ich wollte das mal sehen. Eingehendere Tests stehen noch aus.
Für das Ferienprogramm habe ich 23 Anmeldungen. Hatte zuerst maximal 15 vorgesehen, aber wir wollen doch keine Astronomiebegeisterung im Keim ersticken. Ich möchte zwar gerne viel Augenmerk darauf legen,was man alles ohne Instrument beobachten kann, aber noch zwei bessere Teleskope wäre schon gut.
Ja, und ich möchte ohne Laser und Taschenlampengefummel auskommen. Ich betrachte das auch als Verschmutzung des Nachthimmels. Ideen werden noch angenommen.
cs
der Zimmermann (welcher durch die Axt im Hause keineswegs zu ersetzen ist!)
Wednesday, 21.07.2021 / 23:25
n'abend,
Damit sich hier mal was tut poste ich den jüngsten
Erfolg den ich gestern nacht mit EAA hatte der Gemeinde.
Es handelt sich um NGC 6956, eine der wenigen einigermassen
hellen Gx am Sommerhimmel. Über 60 Bilder gestackt mit je etwa 30
Sek. Belichtung waren nötig. Man muss halt auch mal an die Grenzen
gehen. Das Bild zeigt mir immerhin, dass die Anschaffung der
ZWO Kamera nicht vergeblich war.
csc

Saturday, 10.07.2021 / 08:59
Lieber Alis,
Das ia - so sorry, ich meinte io - hast Du dem Esel zu verdanken.
Ich sollte beim gänzlich o-losen bleiben, aber auch da ist Verwechslungsgefahr
der Tastaturnachbarn nicht gebannt, stehen doch Alos und sogar Alus
als neue Mitglieder bereit, sowie, wenn man es darauf anlegt, auch Alius,
Aluis, Ali/o/u, Alous, Aluos, sowie sie seltenen Permutationen mit Alious etc.
Wo wir doch alle wissen, dass sie zusammen genommen nur eines sind: Alias.
csc
Friday, 09.07.2021 / 16:21
Kennt jemand Alios? (Sternfreund 171 S. 8) Neues Mitglied?
Wer weiß schon, ob er ihn beim Ferienprogramm begleiten will?
Maria gehe ich mal noch davon aus, trotz Terminirritationen.
Nur so zwecks grober Planung, habe schon zwei Nichtastronomen als Bodyguards engagiert. Vermute, dass mehr als die anvisierten 15 Kinder mitmachen wollen.
Wird Ende des Monats bekannt. Möchte gerne viel ohne Teleskop machen. Und auch ohne Laser und Taschenlampe. Ist zwar hilfreich, geht mir aber wider die Natur.
clear skyes (am liebsten am 11. August) Alios
Sunday, 04.07.2021 / 11:03
Hu?
Thursday, 01.07.2021 / 16:24
Achja:
Das ist nicht das Original, aber runtergeschraubt auf nur 96KB.
32KB hätte ganz schlecht ausgesehen.
Original (für die Tapete) gibts von Franz.
csc
Thursday, 01.07.2021 / 16:22
Habe die Tafel gewischt.
Das alte Brett findet sich im Archiv.
Hier ist das Bild mit den leuchtenden Nachtwolken von Franz:

csc

Neueintrag (Vergessen Sie nicht, Ihren Namen anzugeben!)

Sie können Bilder von Ihrem
Rechner verwenden...
Als Bild einbetten
Als Link einbetten
Passwort:

Warum sehe ich meinen neuen Eintrag in das Brett nicht sofort?
  • Ihr Browser ist wahrscheinlich so eingestellt daß er Seiten nicht neu lädt von denen er annimmt, Ihr Inhalt habe sich nicht verändert.
  • Verändern Sie diese Einstellungen, oder erzwingen Sie über "Aktualisieren" bzw. "Neu Laden" Ihres Browsers das erneute Laden der Seite.

    Wie kann ich Bilder oder Links in den Text einfügen?
    Für Bilder oder Links gibt es drei verschiedene Schlüsselbezeichner die Sie in Eingabebox für Texte verwenden können:
    [BILD=Bildangabe], [LINK=Linkangabe], [BILDLINK=Bildangabe]

  • BILD: Das Bild wird Ihnen zu Aufnahme in die AVO Bildergalerie vorgeschlagen, und ist im Schwarzen Brett als Bild in Originalgröße zu sehen
  • BILDLINK: Das Bild wird Ihnen zu Aufnahme in die AVO Bildergalerie vorgeschlagen, und ist im Schwarzen Brett nur als Verknüpfung (Link) zu sehen
  • LINK: Die Linkangabe ist im Schwarzen Brett als Verknüpfung (Link) zu sehen

    Für Bilder gilt generell:

  • Ihr Bild muss irgendeiner Webseite hinterlegt sein.
  • Ihr Bild lässt sich hierfür auch auf die AVO Webseite von Ihrem Rechner aus hochladen.

    Bei Bildern die bereits irgendwo im Netz liegen, müssen Sie folgendes tun:

  • Merken Sie sich die vollständige Adresse des Bildes. (Also z.B.: http://blabla.../meinBild.jpg)
  • Tippen Sie folgende Angabe innerhalb des Textes: [BILD=http://blabla.../meinBild.jpg] (Oder das gleiche mit BILDLINK).
  • Achten Sie auf die eckigen Klammern, und verwenden Sie keine Gänsefüßchen
  • Erlaubte Bildformate sind: GIF, JPG/JPEG, PNG

    Bei Bildern die bislang nur auf Ihren privaten Rechner liegen, müssen Sie folgendes tun:

  • Geben Sie in der Textbox ihre Nachricht bis zu der Stelle ein, an der Sie Ihr Bild einfügen wollen
  • Geben Sie nun auf der rechten Seite an, ob Sie Ihr Bild als Bild oder als Verknüpfung einbetten wollen
  • Geben Sie auf der rechten Seite Ihr Zugangspasswort an. Es ist vom Webmaster zu erfragen.
  • Klicken Sie auf den Knopf "zum Upload"
  • Nachdem der Upload durchgeführt ist, sehen Sie daß die Bildadresse hinter dem eingefügten Schlüssel aktualisiert wurde.
  • Stellen Sie Ihren Text normal fertig, und fügen Sie evtl. weitere Bilde jeweils ans Ende des Textes an.

    Warum erscheint mein Bild mit Rollbalken?

  • Dies erzwingt der Küchenmeister, um Sichtbarkeit für alle Browser zu garantieren
  • Ihr Bild wird mit Rollbalken versehen, wenn es eine Größen von 640 mal 480 Bildpunkten überschreitet

    Kann ich auch anderes in den Text einfügen?

  • Nein, im Moment nicht